Ausflug in die Weinberge Südafrikas

Nach einer arbeitsreichen Woche fährt Ania mit mir in die Berge, um eine Flasche Wein zu kaufen.

Ben hatte Jordan vorgeschlagen, was meine Begleiterin wegen der Aussicht aber überstimmt.

Ich kann es ihr nicht verdenken. Die Aussicht ist heute herrlich.

Auch der Rosé ist sehr lecker.

Ganz zu schweigen vom Chardonnay und vom Shiraz.

Auch Brot und Käse sind vorzüglich und die Beratung unaufdringlich und kompetent.

Da hilft kein Jammern und kein Klagen.

Ich denke mal, ich wandere doch lieber aus.

Immerhin sind wir mitten im Winter.

Dann zeigt mir Ania noch einen Ausgangspunkt für eine Wanderung am Samstag früh.

Zum Abschluss des Tages ein Bier.

Und einen exzellenten Flammkuchen in meiner Stammkneipe.

 

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s